Neuer Workshop in den Osterferien (vom 04.04.2017)

Medienbildungs-Angebot für Schülerinnen und Schüler

Kinder in gemaltem Segelboot

Kleine Entdeckerinnen beim Schulprojekt der Heinrich-Heine-Schule

Wer Lust hat sein eigenes Video zu drehen und fantastische Welten zu besuchen, ist beim Ferienworkshop bei Fernsehen in Schwerin, dem Offenen Kanal der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, in der Dr.-Martin-Luther-King-Str. 1-2, 19061 Schwerin, genau richtig. Denn es wird Grün am Gründonnerstag! Am 13. April 2017, von 11 bis 16 Uhr, dürfen sich Kinder mittels Greenscreen-Verfahren selbst an außergewöhnliche Orte „zaubern“. Ob Unterwasserwelt oder ferne Planeten, die Kinder bekommen Gelegenheit ihre eigene, bunte Welt zu entwerfen und später am Computer zu animieren. Sie lernen, die Filmtricks der Profis zu verstehen und dürfen vor und hinter der Kamera arbeiten. Unter Anleitung gestalten sie alle weiteren Arbeitsschritte, bis hin zur Vertonung selbst.

Zu diesem neuen Workshop-Angebot sind Kinder von zehn bis zwölf Jahren eingeladen. Für die kostenfreie Veranstaltung ist sowohl eine Anmeldung unter Tel.: 0385 / 555 999 3 oder per Email an mail@fernsehen-in-schwerin.de als auch eine Freigabeerklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Zurück


Kommentar schreiben