Kursangebote

Fernsehen in Schwerin verleiht kostenlos Technik zur Produktion eines Fernsehbeitrages, der später vom Sender veröffentlicht wird. Voraussetzung: Sie müssen sich in die Nutzung der Technik einweisen lassen. Dazu bietet Fernsehen in Schwerin regelmäßig Kurse im Umgang mit der Kamera oder zum Arbeiten am Schnittplatz an. Allen Nutzerinnen und Nutzern stehen auch die weiterführenden Kursangebote zur Verfügung. Hier können Sie Neues dazu lernen oder Ihre Fertigkeiten weiterentwickeln. Eine Anmeldung ist erforderlich, denn die Kurse sind zur Qualitätssicherung in ihrer Teilnehmerzahl begrenzt.

Drehen? Aber richtig!

Foto

Sie erlernen den Umgang mit Stativ und Richtmikrofon und werden in die Funktionsweise und Handhabung der Kamera Canon XA30/XA20 eingeführt.

Anschließend üben Sie das Erlernte in der Praxis und erhalten nebenbei einen grundlegenden Einblick in die Bildgestaltung (Einstellgrößen, Perspektiven, Bildaufbau).

Dieser Kurs ist Voraussetzung zum kostenfreien Ausleihen der Kameratechnik bei Fernsehen in Schwerin.

(ca. 2h)
Zielgruppe: Nutzerinnen und Nutzer
Teilnehmerzahl: 3-6
Termin: nach Vereinbarung unter 0385 /489 30 99-0

Influencer – Inspiration oder Manipulation

Tausende füttern ihre Accounts täglich mit Content. Ob Beauty, Lifestyle, neueste Klamottentrends, Sport, man könnte die Liste unendlich weiterführen. Es gibt wohl fast nichts, was es nicht gibt.

Doch sind unsere sogenannten Influencer wirklich die netten Jungs und Mädels von nebenan oder steckt nicht auch oft mehr dahinter. Jeder fängt mal klein an? Schon möglich, doch schnell hat die (Werbe)industrie die beliebten Social Media-Portale für sich entdeckt. Sympatische, Charismatische Leute, die sich Ihren Followern als die gute Freundin und Freund von nebenan verkaufen.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Welt der sozialen Medien und analysieren, was dahinter steckt. Wir schauen uns verschiedene Accounts an und reflektieren die Gedanken und Gefühle, die dabei entstehen. Wir wollen gemeinsam diskutieren, persönliche Erfahrungen teilen und lernen, kritisch zu hinterfragen.

(ca. 3-4h)
Zielgruppe: Schüler*innen 12 – 16 Jahre
Teilnehmerzahl: 6-10
Termin: nach Vereinbarung unter 0385 /489 30 99-0

Videoschnitt mit "Final Cut Pro X"

Foto

Einführung in das Schnittsystem Final Cut X

Du hast dein Material im Kasten und willst nun den nächsten Schritt in deiner Produktion angehen, weißt aber nicht wie oder du hast einfach nicht die technischen Möglichkeiten dazu? Komm zu uns! Wir stellen dir die notwendigen Mittel zur Verfügung. An unseren IMacs kannst du mit dem Programm Final Cut Pro X dein Videomaterial bearbeiten - und das Beste, wir zeigen dir wie´s geht. In einem dreistündigen Workshop lernst du alle Basics die du brauchst, um dein Werk zu vollenden.

Zielgruppe: Nutzerinnen und Nutzer mit eigenem Videomaterial
Teilnehmerzahl: 1-3
Termin: nach Vereinbarung unter 0385 / 48 93 099-0

09.02.2021"Wem glaube ich? Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake"

Foto

Das Thema des „Safer Internet Day“ 2021 ist in diesen Zeiten wohl so aktuell wie nie. Ob während der US- Wahlen oder der Corona Pandemie, diverse Falschmeldungen häufen sich auf verschiedensten Kanälen. Sie verbreiten sich in rasanter Geschwindigkeit und ihre Reichweite nimmt stetig zu. Doch was steckt dahinter und wer profitiert davon? Dieser Frage gehen wir in unserem Workshop auf den Grund.

Wir schauen uns an, wie Fake News gemacht werden und wie wir sie erkennen können. Außerdem werden wir gemeinsam eine Fake News produzieren und lernen welche gestalterischen Mittel genutzt werden, um falsche Informationen möglichst glaubwürdig zu machen.

Zielgruppe: Jugendliche 14-18 Jahre
Teilnehmerzahl: 6
Termin: 9. Februar 2021, von 10 bis 16 Uhr

Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter 0385 / 489 30 99-0 oder mail@fernsehen-in-schwerin.de ist erforderlich.

28.01.2021Schnitt mit DaVinci Resolve

Wer auf der Suche nach einem kostenlosen, aber dennoch professionellen Schnittprogramm ist, für den ist DaVinci Resolve genau das Richtige. DaVinci Resolve vereint Videoschnitt, Colorgrading und Audiopostproduktion mit einer modernen Bedienoberfläche. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Tools um mit Ihren Projekten loszulegen.

Zielgruppe: Interessierte
Teilnehmerzahl: 3
Termin: 28. Januar 2021, von 16 bis 19 Uhr
Anmeldung unter 0385 / 48 93 099-0 erforderlich.