Bürgermedien sind unverzichtbar! (vom 01.10.2021)

Podcast mit Bert Lingnau, Direktor der MEDIENANSTALT Mecklenburg-Vorpommern

Foto

BÜRGERMEDIEN SIND ENORM WICHTIG FÜR EINE DEMOKRATISCHE GESELLSCHAFT! Das ist der Tenor der dritten Folge des Bürgermedienpodcasts „DIE 3. SÄULE“, eines Projektes des Bundesverbandes Bürgermedien e. V. (BVBM).

Die Folge heißt „Medienvielfalt, Medienbildung, Mediendemokratie – Bürgermedien als Institutionen unverzichtbar“. Bert Lingnau, der Direktor der MEDIENANSTALT Mecklenburg-Vorpommern, wurde von Katharina Joachim, die derzeit ihr Freiwilliges Soziales Jahr (Kultur) im MEDIATOP SCHWERIN leistet, zur Bedeutung der Bürgermedien für die lokale Medienvielfalt und die Medienbildung in Deutschland befragt.

Welche „DNA“ tragen Bürgermedien in sich? Wie vermitteln sie Medienbildung an alle Generationen? Wodurch gestalten sie den medialen Puls der Zeit mit, und was bedeutet in diesem Zusammenhang die Entwicklung der Offenen Radio- und Fernsehkanäle der MEDIENANSTALT MV hin zu MEDIATOPEN?

Diese und viele andere Fragen, unter anderem auch zum Stand des Aufbaus eines Landesmedienkompetenzzentrums in Mecklenburg-Vorpommern, werden in dieser Folge des Bürgermedienpodcasts beantwortet.

Die Folge #3 des Podcasts ist auf der Homepage des Bundesverbandes Bürgermedien unter  https://www.bvbm.eu/2021/09/28/die-3-saeule-der-buergermedienpodcast-folge-3/ und in der Mediathek der MEDIENANSTALT MV unter https://mmv-mediathek.de/play/33969-die-3-saeule-der-buergermedienpodcast-folge-3.html abrufbar.

In der kommenden Woche senden auch die MEDIATOPE der MEDIENANSTALT Mecklenburg-Vorpommern in ihren Programmen MEDIATOP.TV und MEDIATOP.Radio die Folge#3 des Bürgermedienpodcasts.

Die genauen Sendezeiten finden Sie ab kommender Woche hier:

MEDIATOP.Radio: https://nb-radiotreff.de/programm/aktuelles-programm.html

MEDIATOP.TV: https://rok-tv.de/programm/aktuelles-programm.html sowie https://fernsehen-in-schwerin.de/programm/aktuelles-programm.html

 

Hintergrund

In Deutschland gibt es zurzeit etwa 180 Bürgermedien. Dazu gehören nichtkommerzielle Lokalradios, Lernradios, Aus- und Fortbildungskanäle, Hochschulradios, Offene Kanäle und Bürgersender. In Mecklenburg-Vorpommern betreibt die MEDIENANSTALT MV an fünf Standorten MEDIATOPE (Medienbildungszentren).

Bert Lingnau ist seit 2016 Direktor der MEDIENANSTALT MV. Innerhalb der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) ist er für die Themen „Bürgermedien“ und „Lokale Medienvielfalt“ zuständig, außerdem hat er seit 2021 die Leitung des „Arbeitskreises Bürgermedien“ innerhalb der DLM inne.

Zurück